Kinder-, Jugend- & Gemeindezentrum

Lerne Sulema kennen!

20.06.2021

Für Sulema Lita ist die Musik der Schlüssel, um Kinder zu erreichen. Sie nutzt Musik zum Lernen und zum Lehren. Für sie ist es etwas Fantastisches, Dinge zu erschaffen, und sie sagt, dass „wenn man um das bittet, was man will, und es etwas Positives für alle ist, erscheint es!“

Wir haben Glück, Sulema als pädagogische Koordinatorin von SALEM Ecuador zu haben. Schon in jungen Jahren arbeitete sie in verschiedenen sozialen Organisationen. Sie erinnert sich, dass ihr erster Job darin bestand, Kindern mit geringem Einkommen zu helfen.

Sie erinnert sich an die Lehren ihres Großvaters, dem sie die Lektionen ihres Lebens verdankt. Sie lernte, dass jeder Schritt Fußabdrücke hinterlässt und jeder Fußabdruck die Gefühle einer Person ausdrückt. Sulema hat die Lehren ihres Großvaters immer gerne in soziale Projekte einfließen lassen.

Als sie das erste Mal zu SALEM kam, erzählt sie uns, dass sie sehr glücklich war, eine Organisation mit einer klaren Mission, einem sehr organisierten Betrieb und einem sehr engagierten Team vorzufinden. Als sie sah, wie wissbegierig die Kinder waren, fühlte sich Sulema sofort mit SALEM verbunden.

„Wenn ich mit den Kindern arbeite, füllen sich meine Augen mit Licht und Glück, weil ich das Unterrichten liebe – ich liebe es, ich liebe es!“

Sulema genießt die praktische Arbeit mit Kindern und Familien. Spiele und Musik sind ihre Stärke, jederzeit. „Die Büroarbeit war ein bisschen anstrengend. Eines Tages habe ich mir den Raum gegeben, mich mit den Kindern auszutauschen, und es erfüllt mich mit so viel Begeisterung zu sehen, wie junge Menschen Gruppen leiten.“  Sie ist glücklich zu sehen, wie die Kinder in SALEM arbeiten, zusammenarbeiten und sich verhalten.

Unsere pädagogische Leitung zeigt Liebe für das, was sie tut.  Es ist großartig, Sulema zu haben, die Jugendlichen und Kinder in unserer Gemeinde aufzubauen.

to top ▲