Kinder-, Jugend- & Gemeindezentrum

Nachrichten

Frühjahrsputz der Eltern in SALEM Die langen Schulferien nutzt SALEM, um das Projektgelände wieder auf Vordermann zu bringen. Dabei helfen die Eltern der Kinder und Jugendlichen die Pflanzen zu schneiden, Unkraut zu beseitigen, die Häuser zu reparieren, den Hühnern ein neues Zuhause zu bauen, die Tische zu schleifen und vieles mehr. Wenn die Kinder ins…

Im Monat März haben sich die Gruppen von SALEM mit den Werten „Freundschaft“ und „Liebe“ beschäftigt. Die Kinder und Jugendlichen bastelten Grußkarten und sprachen viel darüber, was Freundschaft, aber auch zwischenmenschliche Liebe für sie bedeutet. Über den ganzen Monat füllte sich der Briefkasten, in den die Kinder und Jugendlichen ihre bunten und kreativen Grußkarten einwarfen….

Zum Ende des ecuadorianischen Schuljahres nimmt sich das gesamte Team Zeit, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Dabei diskutieren wir beispielsweise über die Stärken und Schwächen des Projekts und suchen Möglichkeiten das Projekt positiv zu verändern. Die Ergebnisse vergleichen wir mit denen des vergangenen Jahres, so dass sich das Team über die Veränderungen des Projekts…

Im März und April haben die EcuadorianerInnen die langen Schulferien, da das Schuljahr Ende Februar endet. Wie auch letztes Jahr kann SALEM auf die Kooperationbereitschaft in Mindo zählen, so dass wir den Projektkindern und -jugendlichen ein vielseitiges Ferienprogramm anbieten können. Aufgrund der Pandemiesituation veranstalten wir nur zwei Wochen voller Ausflüge in und um Mindo und…

Das Schuljahr ist vorbei! Und unsere Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen in dieser Zeit ist erfolgreich beendet. Von unseren pädagogischen BetreuerInnen wurde eine vielfältige Verabschiedung organisiert und sie haben unseren Kindern damit einen sehr lustigen Tag geboten. Kooperative und psychomotorische Spiele und ein gemeinsames Picknick mit allen Jungen und Mädchen waren unsere letzten Aktivitäten…

to top ▲